Winterliche Tristesse ist …

… wenn der Winter so gar nicht kommen will.

Eigentlich kann man bei jedem Wetter fotografieren. Wenn ich ein persönliches Ranking machen sollte, dann kommt ganz am Ende der Winter welcher keiner ist. Dann ist nichts grün, es scheint keine Sonne, Schnee hat es auch keinen und nicht einmal einen ordentlichen Nebel … einfach nichts.

Am letzten Sonntag waren wir mal wieder am Lindenhof auf der Alb unterwegs und da eine Kamera nicht viel wiegt, war sie mit dabei im Rucksack. Dabei sind die folgenden beiden Bilder entstanden, von der Uhrzeit her war es gegen 17:30 Uhr.

_DSF1612_v1_fp

(Fuji X-T1 mit Fujinon 18-135mm, 1/180s, f/11 und ISO800), und hier das Bild in HD

_DSF1614_v1_fp

(Fuji X-T1 mit Fujinon 18-135mm, 1/180s, f/11 und ISO800), und hier das Bild in HD

Die Bilder wurden im RAW-Format aufgenommen und mit PhotoNinja bearbeitet. Danach erfolgte eine Speicherung im TIFF-Format und Konvertierung mit dem DxO Filmpack, dabei habe ich den Illfort XP2 als Preset verwendet (Tonalität als auch Körnung).

Viel Spaß beim Anschauen, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s