Blaue Stunde in London

An Ostern konnte ich einen Kurztrip nach London machen und nutzte den ersten Tag mit sehr gutem Wetter um dort ein wenig zu fotografieren. Mit dabei waren meine Fuji-Reiseausrüstung, also die X-T10 mit dem 18-135mm und dem 10-24mm. Die Kombination geht problemlos in einen Rucksack und trägt sich auch über längere Distanzen sehr gut.

Beginnen möchte ich mit der Tower Bridge, gut eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang, fotografiert von der London Bridge.

_DSF2002_v1

(Fuji X-T10 mit FUJINON XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR @118mm, 1/25s, f/6.3 und ISO1600), und hier das Bild in HD

Davor konnte ich noch den eigentlichen Sonnenuntergang im Skygarden genießen und dabei ein paar Bilder machen.

_DSF1973_v1

(Fuji X-T10 mit FUJINON XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR @46mm, 1/25s, f/18 und ISO800), und hier das Bild in HD

Hier der Blick auf die Tower Bridge von Skygarden aus.

_DSF1963_v1

(Fuji X-T10 mit FUJINON XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR @27mm, 1/50s, f/9 und ISO400), und hier das Bild in HD

Zum Abschluss noch der Shard, Europas höchstes Gebäude, ebenfalls von der London Bridge aufgenommen.

_DSF2005_v1

(Fuji X-T10 mit FUJINON XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR @38mm, 1/40s, f/5 und ISO1600), und hier das Bild in HD

Alle Bilder wurden mit manueller Belichtung gemacht und wie fast immer in PhotoNinja aus dem RAW entwickelt.

Viel Spaß beim Anschauen, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s