Der Kornbühl bei Salmendingen

Vorgestern Abend (01. Mai) um 19:15 Uhr zeigte die ARD eine Filmdokumentation über die Schwäbische Alb. Dabei war kurz im Überflug der Kornbühl bei Salmendingen zu sehen.

Der darauf gelegenen kleinen Kapelle haben wir uns neulich versucht fotografisch zu nähern. Eigentlich war im Rahmen einer Fotoexkursion die Fotografie der Milchstraße geplant und die Kapelle solle hierzu als Motiv dienen. Da es an diesem Mittwoch gefühlt mehr geschneit hatte, als den gesamten Winter, hatten wir mit dem sich ständig verändernden Wetter zu kämpfen und eine aufziehende Wolkenfront machte unser Vorhaben kurzfristig zunichte. Was aber nicht heißt, dass es keine Bilder gegeben hat.

Hier die Kapelle auf dem Kornbühl entwickelt mit Affinity Photo unter Verwendung des darin enthaltenen Tonemappings, verbunden mit einer S/W-Konvertierung.

DSCF7138_copy_copy_v1_af_cloud

(FUJIFILM X-T1 mit FUJIFILM XF10-24mmF4 R OIS @10.0mm, 1/200s, f/11.0 und ISO200)

Viel Spaß beim Anschauen, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s