X-T3 Firmware update 4.10

Heute hat Fujifilm das Firmware Update 4.10 für die X-T3 bereitgestellt.

header_taglinelogo

Im Gegensatz zum Sprung auf 4.0, wo ein neuer AF implementiert wurde, handelt es sich dieses Mal eher um kleiner Änderungen, die aber trotzdem sehr nützlich sein können. Besonders geschickt finde ich nun die Anzeige der IP-Adresse in den Verbindungseinstellungen.

  1. Anzeige der IP-Adresse in Setup Menus / CONNECTION SETTINGS / INFORMATION wurde hinzugefügt
  2. Verbesserung der Verschlusszeiteinstellung für TTL-Blitzaufnahmen mit Langzeitsynchronisation
    In den Einstellungen P und A ermöglicht diese Firmware die längste Verschlusszeit länger als 1/8 Sekunde. Für die Aufnahme in einer Szene, in der eine relativ lange Belichtung erforderlich ist (z. B. eine Blitzaufnahme mit Nachtsicht-Hintergrund). Wenn die Verschlusszeit auf AUTO eingestellt ist, wird die Verschlusszeit auf max. 4 s im P-Modus und max. 30 Sek. im A-Modus.
  3. Behebung von kleineren Fehlern

Alle Verbesserungen und Änderungen kommen ebenfalls den 50er-Modellen der GFX Reihe zugute.

Hier nochmals alle Downloads als Link.

Für Fotografen, die sich beim Download der Firmware und der anschließenden Installation unsicher fühlen, möchte ich noch diesen Beitrag empfehlen.

Beste Grüße, Euer Albfotograf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s