Indian Summer (I) …

… gibt’s aktuell noch keinen auf der Schwäbischen Alb. Frank Wacker, einer der Redakteure des Outdoor-Magazins http://www.outdoor-magazin.com/ hat vor vielen Jahren einmal geschrieben, dass der Herbst auf der Alb mit dem Indian Summer in Nordamerika durchaus mithalten kann.

Da am letzten Montagmorgen die Temperaturen im einstelligen Bereich waren, dachte ich vielleicht sind ja die ersten Anzeichen zu finden. So richtig Herbst ist es noch nicht, aber es heißt ja auch goldener Oktober und nicht goldener September. Schöne Lichtstimmungen konnte ich dennoch einfangen …

_DSF0811_v1

(10mm, 1/1000s, f22, ISO 400)
… und vielleicht sieht man den Herbst doch ein klein wenig …

_DSF0824_v1

(24mm, 1/125s, f13, ISO 400)

_DSF0825_v1

(22mm, 1/125s, f13, ISO 400)
Alle Bilder wurden mit einer Fuji X-T10 und dem Fujinon XF10-24mm/f4 R OIS gemacht. Die Entwicklung aus dem RAW-Format erfolgte mit Photo Ninja 1.2.6.

Gemacht habe ich die Bilder zwischen den Gestüt in St. Johann, dem Fohlenhof und dem Uracher Wasserfall.

Viel Spaß beim Anschauen, b!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s