Morgen Kinder wird’s was geben …

… nein, es ist nicht schon wieder Weihnachten und ich habe auch nichts getrunken. Heute ist die neue Roadmap von Fuji vorgestellt worden und darauf ist das, von mir begehrte lichtstarke Tele: Prime Telephoto Lens (blau umranded) vorhanden.

roadmap-2017

Um eine erste Prognose zu treffen, was es wohl werden wird, muss ich mal laut nachdenken. Ich tippe auf ein Fujinon XF200mm/F2 R OIS WR und ja, dass wird nicht günstig werden. Beginnen wir mal mit dem Punt WR (Wetterfest), den halte ich für ein Tele in dieser Kategorie für obligatorisch und darüber hinaus glaube ich, dass wir mit dem 200er die erste Festbrennweite bei Fuji in der X-Serie mit Bildstabilisator bekommen werden (OIS). Das macht in dieser Kategorie einfach Sinn und wäre als Analogie zu den beiden großen Telezooms zu sehen.

Im Epilog dieses Posts vom letzten Jahr, hatte ich schon einmal einen Ausblick auf so eine Linse und die Kombinationsmöglichkeiten mit den beiden Konvertern gegeben. Nun werden sicherlich manche denken, wieso wird es den kein 200/2.8, was natürlich günstiger wäre – von billig kann man bei beiden nicht sprechen?!

Ich denke ein 200/2.8 also ein Fujinon XF200mm/F2.8 R OIS WR besitzt im Gegensatz zu einem 2er keine saubere Abgrenzung gegenüber den Telezooms, die aktuell auf dem Markt sind. Ich bemühe nochmals die Tabelle aus dem älteren Post, ergänzt um das 2.8er.

200/2

Konverter Fuji (APS-C) Äquivalent (FX)
ohne 200mm / F2 300mm / F3
mit TC 1.4 280mm / F2.8 420mm / F4.2
mit TC 2.0 400mm / F4 600mm / F6

 

200/2.8

Konverter Fuji (APS-C) Äquivalent (FX)
ohne 200mm / F2.8 300mm / F4
mit TC 1.4 280mm / F4 420mm / F5.6
mit TC 2.0 400mm / F5.6 600mm / F8

Werfen wir nun mal einen Blick auf die Daten welche die Objektive liefern würden, wird schnell klar, dass ich für 400mm/5.6 kein 200/2.8 + Konverter kaufen muss, da tut es auch das Fujinon XF100-400mm/F/4.5-5.6 R LM OIS WR, welches am langen Ende mit F5.6 aufwartet und interessanter Weise, für ein Zoom, sehr sehr gut abbildet.

Um also hier einen Unterschied zu haben, glaube ich, dass wir uns auf ein Fujinon XF200mm/F2 R OIS WR freuen dürfen. Ich tue das dann Mal … und gehe in der Zwischenzeit fotografieren … und natürlich fleißig sparen.

Viel Spaß, b!

2 Antworten zu “Morgen Kinder wird’s was geben …

  1. Pingback: Sag zum Abschied leise Servus | Der Albfotograf·

  2. Pingback: Update X-Mount Lens Roadmap … | Der Albfotograf·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s