Heiner Geißler …

… der Bergsteiger, Kletterer und passionierter Alpinist ist gestern (12.09.2017), im Alter von 87 Jahren gestorben. Politiker war er auch, aber das spielt hier keine Rolle und darum kümmern sich andere. Ich konnte Heiner Geißler in den 90er Jahren im Donautal erleben, als uns (den Kletterern auf der Alb) die Felsen gesperrt werden sollten und sich dagegen heftige Widerstände und Gruppierungen bildeten, wie z.B. die IG Klettern.

bergsteigen

Die Schwäbische Zeitung schrieb über Heiner Geißler, “der Mann mit dem Gesicht wie ein alter Berg …”, zu einem Menschen gehört mehr als nur das Gesicht, er war ein Mensch wie ein Berg, in sich ruhend und in seiner Meinung unerbittlich und doch gnädig. Sein Buch über das Bergsteigen endet sinngemäß mit dem Worten “das man vom Alltag wieder eingeholt wird, wenn man herunterkommt, aber man kann ja wieder hinaufsteigen”. Gestern ist er nun zum letzten Mal hinaufgestiegen, und ich hoffe das er in seinem Himmel Berge findet, für lange Skitouren im Winter und warme sonnendurchflutet Wände zum Klettern im Sommer.

_DSF1941_v1_cloud

CIP (Climb in Peace)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s