Weil auf den Bergen die Freiheit wohnt

Heute wird so etwas als Microabenteuer bezeichnet. Für mich sind meine Touren in die Berge kleine Fluchten, die ich Zeit meines Lebens genutzt habe, um dem Alltag zumindest für eine kurze Zeit zu entfliehen.

Neulich war es wieder soweit und wir nutzten das halbwegs passable Wetter, für eine kleine Skitour im Bregenzerwald. Dabei führte uns der Weg hinauf auf den Falzer Kopf über dessen Westgrat und mit einer Firnabfahrt wieder hinab zu Geb und dem Neuhornbachhaus.

_DSF9887_ON1_Cloud

(FUJIFILM, X100F mit Built-In Lens @23.0mm, 1/160s, f/4.0 und ISO200)

Wenn ich in den Bergen unterwegs bin, fühle ich ein Gefühl das man am besten mit Freiheit beschreiben kann.

_DSF9909v1_ON1_Cloud

(FUJIFILM, X100F mit Built-In Lens @23.0mm, 1/125s, f/7.1 und ISO200)

Der Bergsteiger Heiner Geissler hat einmal geschrieben “das man vom Alltag wieder eingeholt wird, wenn man herunterkommt, aber man kann ja wieder hinaufsteigen” …

_DSF9934_ON1

(FUJIFILM, X100F mit Built-In Lens @23.0mm, 1/200s, f/4.0 und ISO400)

… und genau das ist der Plan, möglichst schnell und bald wieder in den Bergen unterwegs zu sein.

_DSF9940v1_ON1_Cloud

(FUJIFILM, X100F mit Built-In Lens @23.0mm, 1/250s, f/5.6 und ISO400)

Vielen Dank fürs Mitgehen und auch an Dich Max, vielen Dank das Du dabei warst.

Bleibt mir gewogen, Euer Albfotograf

Eine Antwort zu “Weil auf den Bergen die Freiheit wohnt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s