RawTherapee 5.2–Objektivkorrekturen

Seit Mitte September gibt es einen RawTherapee-Entwickler Build welcher die Möglichkeit von Objektivkorrekturen mit bringt.

Um die Objektivkorrekturen zu realisieren, bedient sich das RawTherapee-Projekt der Lensfun-Bibliothek (http://lensfun.sourceforge.net/).

Obwohl eine Korrektur von CA noch nicht möglich ist, sieht die Korrektur von Verzeichnungen schon sehr vielversprechend aus.

Die folgende Aufnahme wurde mit dem FUJIFILM XF10-24mmF4 R OIS @10mm gemacht und zeigt das Motiv (das Schloss Lichtenstein) ohne Korrekturen der Verzeichnung.

image

Das folgende Bild zeigt die aktivierte Objektivkorrektur in RawTherapee. Die Korrektur erfolgt im Transformieren (ALT+T) Bereich / Objektivkorrekturen.

image

In Kombination mit weiteren Bearbeitungsschritten haben wir danach das folgende Bild.

DSCF0430

(FUJIFILM, X-T10 mit X XF10-24mmF4 R OIS @10.0mm, 1/1600s, f/8.0 und ISO200)

Viel Spaß beim Anschauen, b!

5 Antworten zu “RawTherapee 5.2–Objektivkorrekturen

    • Danke, ich wusste nicht das Du (auch) auf Fuji unterwegs bist. Deinem Bild in Deinem Blog nach hatte ich eine Assoziation mit Nikon. Ja, das 10-24mm von Fuji ist schon ein interessantes Objektiv bringt es bei 10mm doch richtig Drama ins Bild hinein.

      Grüße, b!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s